Gemeinsam nicht einsam - mach mit
Menu

Pokale, Medaillen und haufenweise neue Bestzeiten…

Muenster 2019 1Aber fangen wir vorne an. Ganz nach dem Motto der frühe Vogel fängt den Wurm hieß es am Samstagmorgen um 06:30 Abfahrt. Bei den Kids machte sich hier eher das Motto der frühe Vogel kann mich mal breit. Aber nach ausreichender Stärkung und dem Blick auf den Sonnenaufgang schlug die Stimmung um und alle waren höchstmotiviert.

Die Parksituation ließ dann aufgrund eines Flohmarktes und dem sowieso begrenzten Parkangebot zu wünschen übrig, so mussten die Kids mit Trainerin Judy schonmal mitten auf der Straße aussteigen und zur Schwimmhalle laufen…ganz schön aufregend.

Im Laufe des Wettkampfes wurde  schnell klar, das Training hat sich gelohnt. Bente und Ande gewannen jeweils in ihrem Jahrgang den Sprinterpokal, Bente in Bronze und Ande in Silber. Zudem gab es für beide noch Medaillen für die Leistungen am Nachmittag Außerdem hat das Geschwisterpärchen sich in jedem Start verbessert und die beiden sind nur mit neuen Bestzeiten nach Hause gekommen.

Auch  Henrike und Fijona erreichten auf fast jedem ihrer Starts neue Bestzeiten. Beide sind auf diesem Wettkampf das erste Mal in der Disziplin Schmetterling angetreten und erbrachten auch hier sehr gute Leistungen!

Hayley und Charlotte durften sich am Ende des Tages  beide über eine Medaille freuen. Hayley erreichte  den dritten Platz in 100m Rücken und Charlotte konnte sich über 100m Brust gegen die anderen durchsetzen und erreichte Platz 1 in einer Zeit von 1:54,06. In 100m Freistil reichte es für Hayley leider nicht für eine Platzierung aber mit einer Verbesserung von 5 Sekunden stach diese Leistung in ihren Starts deutlich heraus!

Kommen wir nun zu unserem Zwillingspaar Finja und Lara. Beide starteten das erste Mal über 50m Schmetterling und über 200m Lagen. Und was soll ich sagen, beide erreichten in 200m Lagen eine Platzierung auf dem Treppchen. Lara wurde mit einer Zeit von 03:44,11 zweite und Finja schwamm sich in einer Zeit von 03:35,66 auf Platz 1. Aber auch in den kürzeren Distanzen über 50&100m ließen sich beide nichts nehmen und erreichten auch hier fast bei jedem Start eine neue Bestzeit.

An dieser Stelle noch ein großes Dankeschön an Heino Brink, der uns gemeinsam mit Judy als Kampfrichter unterstützt hat. Nur so war es für die Kids möglich zu starten.

Abschließend lässt sich also nur sagen, das waren fantastische Leistungen von den Kids, so kann es weiter gehen. Judy und ich sind mächtig stolz Trainer einer so tollen Gruppe zu sein!

Ergebnisse
Name Jg. Strecke Platz Zeit Rek
Ande Brink 2007 50 S 8 00:42,20 PBZ
50 R 2 00:41,18 PBZ
50 B 1 00:42,17 PBZ
50 F 3 00:34,33 PBZ
100 L 2 01:25,52 PBZ
100 F 3 01:14,24 PBZ
200 L 1 03:05,87 PBZ
Bente Brink 2010 25 S 4 00:20,10
50 R 3 00:47,23 PBZ
50 B 3 00:53,68 PBZ
50 F 3 00:40,20 PBZ
100 R 1 01:43,46 PBZ
100 F 2 01:32,64 PBZ
Charlotte Brouwer 2010 50 R 6 00:50,96 PBZ
50 B 2 00:51,75
50 F 8 00:45,68 PBZ
100 B 1 01:54,06 PBZ
Fijona Koops 2009 50 S 18 00:57,87 PBZ
50 R 13 00:52,93 PBZ
50 B 00:50,73
50 F 9 00:44,13 PBZ
100 B 8 01:50,22 PBZ
Finja Garritsen 2008 50 S 13 00:50,32
50 R 7 00:45,34 PBZ
50 B 7 00:47,53
50 F 7 00:38,51 PBZ
100 L 6 01:37,06 PBZ
100 B 6 01:40,79 PBZ
200 L 1 03:35,66 PBZ
Hayley Harmelink 2010 25 S 12 00:25,31 PBZ
50 R 9 00:53,12 PBZ
50 B 6 00:56,73
50 F 6 00:44,23 PBZ
100 R 3 01:54,18
100 F 5 01:38,22 PBZ
Henrike Scholte-Nielink 2008 50 S 18 00:58,46 PBZ
50 R 11 00:54,85 PBZ
50 B 15 00:56,06
50 F 11 00:45,11 PBZ
100 L 10 02:02,12 PBZ
100 R 11 01:58,48
100 B 02:10,47
Lara Garritsen 2008 50 S 16 00:52,57 PBZ
50 R 9 00:48,48 PBZ
50 B 10 00:48,81 PBZ
50 F 8 00:38,76 PBZ
100 L 8 01:41,50 PBZ
100 B 7 01:46,74
200 L 2 03:44,11 PBZ

Login - Benutzeranmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen