Gemeinsam nicht einsam - mach mit
Menu

Prellball

Prellball ist ein ideales Turnspiel, das die richtige Mischung aus Fitness-Training, sportlicher Herausforderung, positiver Freizeitgestaltung und Geselligkeit bietet.

Dieses interessante Ballspiel wird in allen Altersgruppen von Mädchen, jungen Frauen und Männern in Meisterschaftsrunden bis hin zu den Deutschen Meisterschaften, in Tournieren und Pokalspielen ausgetragen. Durch das Netz über der Mittellinie ist das 8 x 16 m große Feld getrennt. Dieses kleine Feld, das schnell hergerichtet ist, macht das Mannschaftspiel lebendig und spannend, erfordert kämpferischen Einsatz und fördert die Reaktionsschnelligkeit.

Prellball ist auch sehr gut geeignet für die Seniorenriege.

Eine Seniorengruppe (50 +) trifft sich regelmäßig montags ab 18:30 Uhr in der Hermann Lankhorst-Sporthalle. Nach etwa einer halben Stunde mit gymnastischen Übungen, um die Muskulatur aufzuwärmen, wird Prellball gespielt. Anschließend kommt die Geselligkeit dabei nicht zu kurz.

Über jeden neuen Mitspieler würden wir uns sehr freuen, auch ungeübte sind herzlich willkommen.

Wer also Interesse hat, darf gerne vorbei kommen und mitspielen oder auch einfach einmal zusehen, wie der Ablauf ist.

kurz erklärt --> Was ist Prellball?

Auf einem Spielfeld, das in der Mitte durch ein Netz in 40 cm Höhe geteilt ist, stehen sich zwei Mannschaften gegenüber. Jedes Team besteht aus vier Spielerinnen oder Spielern.

Jede Mannschaft hat die Aufgabe, den Ball mit der Faust oder dem Unterarm so auf den Boden des Eigenfeldes zu prellen, dass er über das Netz ins Gegenfeld gelangt.

Dabei ist jeder Spieler bemüht, den Ball so gekonnt zu spielen, dass die Annahme dem Gegner erschwert wird. Der Ball darf nach jedem Spielerkontakt nur einmal auf den Boden aufprellen und muss spätestens nach der dritten Berührung wieder über das Netz gelangen.

Jeder Spieler darf den Ball nur einmal prellen. Weder der Ball noch die Spieler dürfen das Netz berühren. Bei jedem Fehler der einen Mannschaft wird der anderen ein Punkt gutgeschrieben. Angabe hat die Mannschaft, die den Fehler begangen hat.

Login - Benutzeranmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen