Medaillensegen für Neuenhauser Mastersschwimmer
Update: Judy schwimmt neuen Vereinsrekord über 50m Schmetterling

LMM 2019 Goslar 4Was für ein Wochenende. Eine tolle Truppe, viel Spaß, starke Unterstützung und klasse Ergebnisse - und jede Menge Metall.

Aber erstmal vorne weg einen großen Dank an Marah und Jan, dass ihr nach der Arbeit nach Goslar gekommen seid. Ohne euren Einsatz hätten wir keinen Kampfrichter gehabt und nicht an den Landesmeisterschaften teilnehmen und vor allem keine Staffeln schwimmen können.

Und grade bei den Staffeln haben sich die Starts gelohnt! Die Damen haben bei zwei Starts zweimal klar gewinnen können und in der gemischten Wertung gab es zwei zweite Plätze von denen einer um 6 hundertstel an Gold vorbei ging - ein spannendes Rennen.

Als Mannschaft waren wir wieder lautstark in der Halle vertreten und haben viele gute Ergebnisse erzielen können. Dabei sind nicht nur die Platzierungen gut, sondern auch die Zeiten können sich sehen lassen.

Die besten Einzelplatzierungen konnten Judy und Silke mit jeweils ersten Plätzen erreichen. Petra freut sich, dass sie die Pflichtzeiten für die Masters-EM 2020 geschafft hat, insbesondere, da sie bei 50m Freistil etwas sehr nervös am Start war, und Tomke konnte trotz Trainingsrückstand mit guten Zeiten glänzen. Berni war mit zunehmender Streckenlänge immer besser mit seinen Zeiten zufrieden und ich habe erreicht, was ich mir vorgenommen habe.

Mit solch beflügelnden Ergebnissen konnten wir abends schön das Stadtfest in Goslar mit interessanten Open-Air-Konzerten besuchen. Ein schönes Wochenende, was wir gerne mit einer noch größeren Truppe nächstes Jahr im März bei den Norddeutschen in Berlin wiederholen können.

Update:
Und das Beste zum Schluss -> ein neuer Vereinsrekord von Judy über 50m Schmetterling! Da muss man erst von seinem Programm deutlich darauf hingewiesen werden und glaubt es doch noch nicht geliech - aber es stimmt! Mit 32,77 sec hat Judy eine neue Bestmarke gesetzt - herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse
Name AK (JG) Strecke Zeit Platz
Tomke Engbers 20 (1995) 100m Freistil
01:17,40 9
100m Lagen 01:33,55 6
50m Freistil 00:34,01 6
Stephan Forke 50 (1969) 50m Brust 00:38,29 2
50m Schmetterling 00:34,30 3
100m Lagen 01:20,84 4
50m Rücken 00:37,76 3
Berni Hansmann 55 (1964) 50m Brust 00:37,32 4
200m Brust 03:02,53 3
(1:26,84)
100m Brust 01:22,82 2
Petra Klokkers 50 (1966) 50m Brust 00:49,59 2
50m Freistil 00:39,40
Judy Koonstra-Harmelink 40 (1979) 50m Schmetterling 00:32,77 1
100m Lagen 01:16,29 1
100m Schmetterling 01:12,63 1
Silke Treustedt 40 (1975) 50m Brust 00:45,19 1
200m Brust 03:34,41 1
(01:44,94)
100m Lagen 01:33,67 3
Damenstaffel 160 4 x 50m Freistil 02:23,70 1
Silke Treustedt (37,80)
Tomke Engbers (33,86)
Petra Klokkers (41,76)
Judy Koonstra-Harmelink (30,28)
4 x 50m Lagen 02:39,73 1
Tomke Engbers (41,16)
Silke Treustedt (44,63)
Judy Koonstra-Harmelink (33,64)
Petra Klokkers (40,30)
Mixedstaffel 160 4 x 50m Lagen 02:23,34 2
Stephan Forke (38,35)
Berni Hansmann (38:37)
Judy Koonstra-Harmelink (33:34)
Tomke Engbers (33:28)
4 x 50m Freistil 02:18,10 2
Stephan Forke (32,24)
Berni Hansmann (33,85)
Tomke Engbers (34,41)
Silke Treustedt (37,60)